© 2019 Michele Oliveri by Regina Rokko

  Datenschutzerklärung I Impressum

 THEATER  

TEATROLIVERI: Die Wahrhaftigkeit des Moments

 

In meinen Inszenierungen versuche ich das Potential des "Hier und Jetzt" voll auszuschöpfen;ich sehe Theater als ein einzigartiges Erlebnis in das Darsteller & Publikum gleichermaßen eintauchen. Geprägt durch die italienische "Commedia dell`arte" begann  ich 1981 für meine Theatergruppe "Arti-Schocken" zu schreiben, meine Visionen auf der Bühne zu realisieren.

 

Im Laufe der Jahre überarbeitete ich Klassiker, um auch ein junges Publikum zu erreichen. Das absurde Theater öffnete mir dabei einen neuen Weg um "befreites Schauspiel" auf die Bühne zu bringen. Hierbei untersuchte ich mit meinen Schauspielern alle Gefühle, die von sozialer Moral konditioniert werden und ersetzte sie mit authentischen, echten Emotionen.

 

 

REGINA ROKKO: "In Michele Oliveri's Regiearbeiten zielt alles auf die Wahrhaftigkeit des Moments;

ob Laiendarsteller oder Profischauspieler, er will echte Gefühle, echte Freude und echte Tränen sehen."

2018 DENTE PER DENTE | Stadt Theater I Ceglie Messapica 

2015 LE FIGLIE DI NESSUNO|  STUDIO 54 I Ostuni

2008 DIE GLASMENAGERIE I San Pietro in Casale

2008 HERR DER FLIEGEN | San Pietro in Casale

2007 DIE KOMÖDIE DER IRRUNGEN I Tourneetheater “die scene” München

2007 UN GENIO IN FAMIGLIA I Bologna

2007 XANAX I Monopoli

2007 DER KONTRABASS I Kennedy Teater, Fasano

2005 DELIRIUM DER GESCHLECHTER I Rom

2003 OCCHI SUI MIEI OCCH | Perbaco Ostuni

2002 POLLI AL CURRY I Ostuni Perbaco

2002 LUNA DI MIELE I Ostuni Perbaco

1996 MARY, MARY | Produktion Kempff, München

1993 ES WAR NICHT DIE FÜNFTE, ES WAR DIE NEUNTE | , Schaubühne München

1991 FRA 1 I Theaterfestival München

1991 DREIZEHN BEI TISCH | Schaubühne München | Regie|

1989 HEINRICH IV | Schaubühne München |

1988 HEINRICH IV | Freies Theater K. Van De Loo | Regie

1987 CABARET DELL`ARTE |  Freies Theater K. Van De Loo I Botanicum | Regie |  Autor | Schauspieler

1986 ÜBER DIE LIEBE | Unterfahrt, München Autor | Regie | Schauspieler

1984 JONNY PECK Peck | Ita. Kulturinstitut - Theaterfestival München  Regie |   Autor  | Schauspieler

1983 JAQUES VON NAZARETH E.T.A | ETA Halle München I Autor | Regie | Schauspieler

1981 DIE NATÜRLICHEN REBELLEN | Autor, Regie & Hauptrolle I Maximtheater München

1981 WER IST PHAETON | Regie & Hauptrolle | Theater der Jugend

 FILM  

BUENASUERTE-FILM: Wir brauchen Visionäre!

 

Mehr denn je sehnt sich diese globalisierte Welt nach Visionären,

aber Visonen dürfen nicht nur verträumte Theorien bleiben, sondern müssen im Alltag gelebt bzw. realisiert werden. Gemeinsam mit der Dokumentarfilmerin Regina Rokko suchen wir diese Geschichten und erzählen sie in berührenden Porträts!

 

Menschen, die neugierig forschen, die mutig ihren Weg gehen, uns inspirieren, sollen uns mit ihren Lebensphilosophien motivieren selbst zum aktiven Visonär zu werden.

 

Mehr auf BuenaSuerteFilm.com